Gruft


Gruft
Gruft Sf std. (11. Jh.), mhd. gruft, ahd. gruft, kruft "Höhle, Schlupfwinkel; Graben, Krypta" Stammwort. In welchem Umfang hier eine Ableitung von graben mit unregelmäßigem Ablaut und eine Entlehnung aus l. crypta zusammengespielt haben, läßt sich nicht mehr mit Sicherheit bestimmen. deutsch d.

Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gruft — Gruft: Unter dem Einfluss von vlat. crupta (↑ Krypta) wurde ahd. girophti »Graben«, das eine Bildung zu dem unter ↑ graben behandelten Verb ist, zu gruft, kruft »unterirdischer Raum; Grabkammer« umgestaltet …   Das Herkunftswörterbuch

  • Gruft — Gruft, 1) so v.w. Grube; 2) so v.w. Grab, bes. wenn es in einem Erbbegräbniß od. einer Kirche ist …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Gruft — ↑Krypta …   Das große Fremdwörterbuch

  • Gruft — Zur Bestattung vorbereitete Gruft (Erdgruft) …   Deutsch Wikipedia

  • Gruft — Grabstätte; Grab; Grabkammer; Grabmal; Grabgewölbe; Krypta; Grablege * * * Gruft [grʊft], die; , Grüfte [ grʏftə]: [gemauerte] Grabstätte. Syn.: ↑ Grab. Zus …   Universal-Lexikon

  • Gruft — die Gruft, en (Aufbaustufe) ein unter oder oberirdischer Raum, der zur Bestattung eines Toten dient Synonyme: Grabkammer, Krypta Beispiele: Der Verstorbene fand in der Gruft neben seinen Vorfahren die letzte Ruhestätte. In dieser Gruft ist der… …   Extremes Deutsch

  • Gruft — 1. Die Gruft sei noch so schön, man wird sie nicht ohne Würmer sehn. *2. Er steht an der Gruft und zankt sich mit der Luft. Von einem nach Luft schnappenden Kranken …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • gruft — noun the particles of soil that are spattered up onto grass by the rain A gruft which adheres to the grass in wet weather …   Wiktionary

  • Gruft — a) Gewölbe, Grabkammer, Grabstätte, Hypogäum, Krypta. b) Grab; (veraltend): Grube. * * * Gruft,die:Grabgewölbe·Grabkammer+Krypta;auch⇨Grab(1) GruftTotengruft,Grabgewölbe,Grabkammer,Grab,Grabstätte,Krypta …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Gruft — Grụft die; , Grüf·te; ein gemauertes Grab, besonders unter einer Kapelle oder einer Kirche <jemanden in einer Gruft beisetzen> || K: Familiengruft …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.